Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Zauberkabinett-Shop   § 1 Geltungsbereich, Kundeninformationen  

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Zauberkabinett-Shop und Verbrauchern, die über unseren Shop Waren kaufen. Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

§ 2 Vertragsschluss

 

(1)       Die Angebote im Internet stellen ein verbindliches Angebot an Sie dar, Waren zu kaufen.

 

(2)       Sie können ein oder mehrere Produkte in den Warenkorb legen. Im Laufe des Bestellprozesses geben Sie Ihre Daten und Wünsche bzgl. Zahlungsart, Liefermodalitäten etc. ein. Erst mit dem Anklicken des Bestellbuttons nehmen Sie dieses Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags an. Sie können den Kaufvertrag auch telefonisch schließen.

 

§ 3 Kundeninformation: Speicherung Ihrer Bestelldaten

 

Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert. Die AGB schicken wir Ihnen zu, Sie können die AGB aber auch nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen.

 Als registrierter Kunde können Sie auf Ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden LogIn-Bereich (Persönliche Daten) zugreifen.

 

§ 4 Kundeninformation: Korrekturhinweis

 

Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.

 

§ 5 Eigentumsvorbehalt

 

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

§ 6 Gesetzliche Mängelhaftungsrechte

 

(1)       Mängelhaftungsrechte
 Für unsere Waren bestehen gesetzliche Mängelhaftungsrechte.

 

(2)       Verjährung
 Ihre Ansprüche wegen Mängeln bei gebrauchten Waren verjähren in einem Jahr ab Übergabe der verkauften Ware an Sie. Von dieser Regelung ausgenommen sind Schadensersatzansprüche, Ansprüche wegen Mängeln, die wir arglistig verschwiegen, und Ansprüche aus einer Garantie, die wir für die Beschaffenheit der Ware übernommen haben. Für diese ausgenommenen Ansprüche gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen.

 

§ 7 Haftungsbeschränkung

 

Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen. 

  Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen   Diese AGB wurden von den janolaw Rechtsexperten erstellt und in der anwaltlichen Praxis überprüft. http://www.janolaw.de  

 

 

Verpackungsverordnung:

 

Wir versuchen Verpackungsmaterial zu vermeiden wo es geht und versuchen sehr ökologische oder wiederverwendete Verpackung zu verwenden. Bitte achten Sie darauf die Verpackung umweltgerecht zu entsorgen, bzw. im Zweifelsfall können Sie diese auch an uns zurück senden. Wir versuchen als Verpackung Kartonagen oder Papier-Karton-Material zu verwenden, dass Sie problemlos über Ihre Papiertonne entsorgen und damit dem Recycling wieder zuführen können.   Sollten Sie Fragen haben stehen wir gerne zur Verfügung.

 

 

 

 

 

Batteriegesetz:

 

 

 

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie gemäß dem Batteriegesetz (BattG) auf Folgendes hinzuweisen: 

Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind gesetzlich verpflichtet, Batterien und Akkus einer fachgerechten Entsorgung zuzuführen. Hierzu können Sie Ihre alten Batterien unentgeltlich bei den öffentlichen Sammelstellen in Ihrer Gemeinde oder überall dort abgeben, wo Batterien verkauft werden. Sie können gebrauchte Batterien auch an uns unter der oben angegebenen Adresse zurücksenden. Wir werden diese dann fachgerecht und kostenfrei für Sie entsorgen. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen.

 

In den jeweiligen Anleitungen erhalten Sie die entsprechenden Hinweise dazu. Bitte beachten!

 


Das Mülltonnen-Symbol bedeutet: Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll.

Die Zeichen unter der Mülltonne stehen für:
Pb: Batterie enthält Blei
Cd: Batterie enthält Cadmium
Hg: Batterie enthält Quecksilber

Bitte sorgen Sie dafür, dass Batterien und Akkus bei der Abgabe vollständig entladen sind, bzw. gegen Kurzschluss gesichert werden. (z.B. durch Abkleben der Pole mit Klebestreifen).

 

   

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

AGB herunterladen (PDF)

Um PDF Dateien betrachten zu können, benötigen Sie zum Beispiel den kostenlosen Acrobat Reader. Den Acrobat Reader können Sie kostenlos auf der Internetseite von Adobe erhalten. Acrobat Reader herunterladen